Projekttag Frohnatur 2015


Oft ist auf den ersten Blick nicht erkennbar, was sich in unmittelbarer Umgebung der Schule alles so bewegt. Doch mit Lupen und Ferngläsern ausgestattet erkundete die 3. und 4. Schulstufe der VS Lichtenegg die Lindenau. Dort untersuchten sie die Bodenwelt und erfuhren, dass schon in einer Handvoll Erde mehr Lebewesen leben, als Menschen auf der Erde.

Anschließend erforschten die Kinder auch noch den Lindenau Bach und waren ganz erstaunt, wie viele Wasserinsekten unter den Steinen zu finden sind. Auch ein Frosch ging ins Netz. Quak!

Durchgeführt wurde dieser Projekttag vom Verein Frohnatur.
http://froh-natur.org/natur-erleben/programme

Bericht u. Fotos: HD Susanne Schmid

FOTOS